Uwe Janke ist von uns gegangen

Uwe Janke

Für uns war er der Macher, der Held, wenn der Stress am größten war.
Männer wie ihn gibt es nur wenige! Unser Freund und Kamerad Uwe Janke hat am 4. 8. 2021 den Kampf gegen den Krebs verloren. Wir trauern um einen der Besten.

Das Stadtteilfest „sankt pieschen 2021“ muß leider ersatzlos abgesagt werden!

leider nein

Unter den derzeitigen Bedingungen sind wir nicht in der Lage, das Stadtteilfest sankt pieschen 2021 zu planen und durchzuführen. Keiner kann uns sagen, wann der ganze Pandemiewahnsinn ein Ende hat.

Im Normalfall benötigen wir ein Jahr Vorlauf für die Planung des Stadtteilfestes.
Das finanzielle Risiko ist für uns als kleiner Verein, der sich selbst wirtschaftlich tragen muß, bei einer erneuerten Absage kurz vor Termin nicht verkraftbar. Und selbst wenn eine Durchführung möglich wäre, müssten hygienische Vorgaben erfüllt werden, die wir nicht garantieren könnten.

So sehr wir den Pieschnern die Freude gemacht hätten, es geht leider nicht.

Wir starten vom 10. – 12. Juni 2022 einen neuen Versuch, in der Hoffnung, daß wieder so etwas wie Normalität eingekehrt ist.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei unseren Unterstützern für die eingegangenen Spenden zu bedanken. Ohne Euch hätten wir den Laden schon zu machen müssen, denn wir verfügen über keinerlei reguläre Einnahmen (und Mittel aus der öffentlichen Hand gab es nicht und sind auch nicht in Aussicht).

Unsere kleine Konzertreihe in Zusammenarbeit mit der Laurentiusgemeinde (Markuskirche) versuchen wir als kleinen Kulturbeitrag über das Jahr fortzuführen.
Wer uns dabei materiell unterstützen möchte ist uns herzlich willkommen!

Wir denken auch noch über ein kleines Kinderfest an einem Sonntag Ende des Sommers nach, um wenigstens den Kleinen im Viertel etwas Freude nach all dem Verzicht zu vermitteln.

Ideen und Unterstützung dafür sind uns natürlich auch herzlich willkommen.

Haltet durch, bleibt gesund und hoffentlich bis bald.
Es grüßen die Macher/innen vom sankt pieschen e. V.